Hotel Indigo Verona - Grand Hotel Des Arts
Weitere Optionen
Reservierung
  • Bester Preis garantiert

Opernsaison Areniana

Lassen Sie sich von der magischen Atmosphäre eines Opernabends bei den Opernfestspielen in der Arena inspirieren und genießen Sie ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis im Hotel Indigo Verona, einem Boutique-Hotel nur wenige Schritte vom historischen Zentrum entfernt, das in einem wunderschönen Jugendstilgebäude untergebracht ist.

Von Juni bis September jedes Jahr finden in Verona Tragödien… und Komödien, majestätische Symphonien und klassische Tanzvorführungen statt, die man nicht verpassen sollte.

Entdecken Sie alle Daten mit uns und buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt!

(Visited 149 times, 1 visits today)
Neue Produktion
Aida | Giuseppe Verdi
  • 16. Juni 21 Uhr, 17, 25, 29 Juni 21.15 Uhr
  • 9, 16, 21, 30 Juli 21.00 Uhr
  • 2, 13, 18, 23 August 20.45 Uhr
  • 3, 8 September 20.45 Uhr
Bildnachweis: Fondazione Arena di Verona
Regie: Franco Zeffirelli
Carmen | Georges Bizet
  • 23. Juni um 21.15 Uhr
  • 6. Juli um 21.00 Uhr
  • 11. und 24. August um 20.45 Uhr
  • 6. September um 20.45 Uhr
Bildnachweis: Fondazione Arena di Verona
Regie: Hugo de Ana
Il Barbiere di Siviglia | Gioachino Rossini
  • 24. und 30. Juni um 21.15 Uhr
  • 13. und 22. Juli um 21.00 Uhr
Bildnachweis: Fondazione Arena di Verona
Rigoletto | Giuseppe Verdi
  • 1, 7, 20 Juli 21 Uhr
  • 4. August 20.45 Uhr
Bildnachweis: Fondazione Arena di Verona
Regie: Franco Zeffirelli
La Traviata | Giuseppe Verdi
  • 8, 14, 27 Juli 21 Uhr
  • 19, 26 August 20.45 Uhr
  • 9. September 20.45 Uhr
Bildnachweis: Fondazione Arena di Verona
Regie: Gianfranco de Bosio
Nabucco | Giuseppe Verdi
  • 15. und 28. Juli um 21.00 Uhr
  • 3. und 17. August um 20.45 Uhr
Bildnachweis: Fondazione Arena di Verona
Regie: Hugo de Ana
Tosca | Giacomo Puccini
  • 29. Juli um 21.00 Uhr
  • 5. und 10. August um 20.45 Uhr
  • 1. September um 20.45 Uhr
Bildnachweis: Fondazione Arena di Verona
Regie: Franco Zeffirelli
Madama Butterfly | Giacomo Puccini
  • 12, 25 August 20.45 Uhr
  • 2. und 7. September 20.45 Uhr
Bildnachweis: Fondazione Arena di Verona

Veranstaltungen